Digitales Lernkonzept

An der Kolping Hochschule richtet sich das Studium nach Deinem Lebensmittelpunkt. Was Dir das bringt? Ohne Probleme kannst Du Beruf und Privatleben, Ausbildung und Familie vereinbaren. Du musst weder in eine andere Stadt umziehen, noch lange Fahrtwege auf Dich nehmen. Denn Dein Campus befindet sich auf Deinem Rechner. Mit uns studierst Du von Deinem Wunschort aus und bist trotzdem überregional vernetzt. Als Teil unserer Community bist Du niemals auf Dich allein gestellt.

AdobeStock_379116225_web

Als Digitale Präsenzhochschule werden wir den individuellen Lebensmodellen im 21. Jahrhundert gerecht und schaffen die Verbindung von organisatorischer Flexibilität und persönlicher Nähe, die die Kolping Hochschule auszeichnet: Triff Deine Dozent*innen ganz unkompliziert auf unserem Online-Campus, um Dich fachlich weiterzubilden oder Unterstützung zu erhalten.

Und begegne Deinen Kommiliton*innen regelmäßig im virtuellen Hörsaal oder Gruppenraum, arbeite gemeinsam mit ihnen an Studienprojekten und tausch Dich mit ihnen zu den aktuellen Fachthemen aus.

Unser Campus in Köln, die bundesweiten Prüfungs- und Beratungszentren und die Kolping-Bildungseinrichtungen ermöglichen Dir zugleich den Kontakt vor Ort. Hier schaffen wir Raum für die persönliche Begegnung und den Dialog.

Die vier Bausteine des Digitalen Präsenz­studiums

Digitale Präsenzlehre

In wöchentlichen Präsenzveranstaltungen auf unserem digitalen Campus triffst Du andere Student*innen und erörterst mit unseren Dozent*innen Grundlagen, Theorien und Modelle. Hier erweiterst Du Kompetenzen aus Deinem Fachgebiet, erhältst Arbeitsaufträge und diskutierst mit Deinen Kommiliton*innen die Ergebnisse aus Einzel- und Gruppenarbeiten.

Digital gestütztes Lernen

In zeitlich wie örtlich unabhängigen Onlinephasen bearbeitest Du in einer Gruppe oder allein Arbeitsaufträge und Projekte. Sie knüpfen an die Inhalte des Digitalen Präsenzunterrichts an und werden durch multimediale Lernmaterialien begleitet. Unser Ziel ist es, dass Du das Gelernte auf praktische Problemstellungen anwenden und beruflich ausprobieren kannst.

Case Days

In regelmäßigen Abständen von 6 bis 8 Wochen treffen wir uns auf unserem Campus in Köln zu gemeinsamen Workshops, in denen Du in Seminaratmosphäre konkrete Fälle aus der Berufspraxis diskutierst. Durch einen gezielten Praxistransfer kannst Du Fach- und Handlungskompetenzen erweitern und Deine Kommiliton*innen persönlich kennenlernen.

Selbstlernzeiten

In den Phasen des eigenständigen Lernens vertiefst Du die gelernten Inhalte und erarbeitest Dir weitere Themenfelder Deines Studiengangs. Hier kannst Du Deine Kompetenzen erweitern, die wöchentlichen Präsenzveranstaltungen nach- und Dich auf Prüfungen vorbereiten. Und zwar wie, wo und wann Du willst.

Online Campus

An der Kolping Hochschule ist das Studium alles andere als fern. Ob zuhause oder unterwegs, auf dem Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphone – Dein Campus ist immer mit dabei.

AdobeStock_290186197_web
AdobeStock_194120492_web

Technischer Support

Steig mit uns unkompliziert und schnell ins digitale Lernen ein. Selbst wenn Du mit Online-Plattformen noch wenig Erfahrung hast. Dank des ausgereiften Online-Campus und unseres Beratungsteams, das Dich in allen Fragen rund um die Technik unterstützt.